Die HundertHaar-Story

Am Anfang dieser Erfolgsgeschichte steht - wie in so vielen wirklich guten Geschichten - ein Hund. Genauer gesagt ein Golden-Retriever, der sich nicht bürsten lassen wollte. Wir Menschen fliegen durch den Weltraum, landen auf dem Mond, also muss es doch auch möglich sein, eine Bürste zu entwickeln, mit der jeder Hund schmerzfrei gebürstet werden kann! Das sollte sie sein, die Geburtsstunde von HundertHaar®. Unser Motto: Wir bieten erschwingliche, effektive und benutzerfreundliche Lösungen für die Probleme, mit denen echte Hundehalter konfrontiert sind.

Die Anwendung

Der HundertHaar®-Striegel hat rostfreie, gehärtete Edelstahlklingen aus Solinger Edelstahl.

Die sanfte Rundung ermöglicht bei jeder Haarqualität ein optimales Pflege-Ergebnis. Effektiv und schonend können bis zu 90% der toten Haare entfernt werden, die beim Juckreiz und Verfilzungen hervorrufen. Die Anwendung ist denkbar einfach: einfach mit einem ganz leichten Druck aufs Fell aufsetzen und in Wuchsrichtung in langen Zügen auskämmen. Gute Pflege kann so einfach sein.

Drei starke Typen

Drei starke Typen

Der HundertHaar®-Striegel wird in drei Typen für die unterschiedliche Fellbeschaffenheit angeboten:

- TYP A mit 7 fest verbauten Klingen
- Typ B mit 10 fest verbauten Klingen
- Typ C mit 19 fest verbauten Klingen