Drei starke Typen

Der HundertHaar®-Striegel wird in drei Typen für die unterschiedliche Fellbeschaffenheit angeboten:

TYP A – mit 7 fest verbauten Klingen / Typ B – mit 10 fest verbauten Klingen / Typ C – mit 19 fest verbauten Klingen

Anwendung

Für die Anwendung gilt die Faustregel:

- Je weicher das Fell, desto mehr Klingen

- Je länger das Fell, desto mehr Klingen

- Langes zotteliges Fell (wie z.B. beim Riesenschnauzer): wenig Klingen vorab, mehr Klingen hinterher (2 Striegel empfohlen)

Rassenliste

Affenpinscher

Typ C

Afghane

Typ C

Airedale Terrier

Typ C

Akita Inu

Typ B

Alaskan Malamute

Typ B

Amerikanischer Wasserspaniel

Typ C

Appenzeller Sennenhund

Typ C

Australischer Terrier

Typ B

Australian Shepherd

Typ C

Barsoi

Typ A

Basset

Typ C

Beagle

Typ C

Bearded Collie

Typ B

Bedlington Terrier

Typ C

Belgischer Malinois

Typ B

Belgischer Schäferhund

Typ B

Belgischer Tervueren

Typ A

Berner Sennenhund

Typ B

Bernhardiner (langhaarig)

Typ A

Bernhardiner (rauhaarig)

Typ B

Bichon

Typ C

Bobtail

Typ B

Bolonka Zwetna

Typ C

Border Terrier

Typ C

Border Collie

Typ C

Bouvier des Flandres

Typ A

Briard

Typ A

Britischer Spaniel

Typ C

Cairn Terrier

Typ B

Cardigan Welsh Corgi

Typ B

Cavalier King Charles Spaniel

Typ C

Chesapeak Bay Retriever

Typ C

Chihuahua (kurzhaarig)

Typ C

Chow-Chow

Typ B

Clumber Spaniel

Typ C

Cocker Spaniel

Typ C

Collie (kurzhaarig)

Typ C

Collie (langhaarig)

Typ C

Curly-Coated Retriver

Typ C

Dachshund (kurzhaarig)

Typ B

Dachshund (langhaarig)

Typ C

Dachshund (rauhaarig)

Typ C

Dalmatiner

Typ C

Dandie Dinmont Terrier

Typ C

Dt. Schäferhund (Altdeutsch, Langstockhaar)

Typ B

Deutscher Schäferhund

Typ B

Deutscher Wachtelhund

Typ C

English Cocker Spaniel

Typ C

English Setter

Typ C

English Springer Spaniel

Typ C

English Toy Spaniel/King Charles

Typ C

Entlebucher Sennenhund

Typ C

Eurasier

Typ A

Flat-Coated Retriever

Typ C

Foxterrier

Typ B

Golden Retriever

Typ B

Gordon Setter

Typ C

Griffon

Typ B

Hovawart

Typ B

Irish Setter

Typ C

Irish Terrier

Typ C

Irischer Wasserspaniel

Typ C

Irischer Wolfshund

Typ A / Typ B

Jack Russell Terrier

Typ C

Kerry Blue Terrier

Typ B

Kooikerhondje

Typ C

Krohmfohrländer

Typ C

Kuvasz

Typ A / Typ B

Labrador Retriever

Typ C

Lakeland Terrier

Typ B

Lhasa Apso

Typ C

Leonberger

Typ A / Typ B

Malteser

Typ C

Manchester Terrier

Typ C

Münsterländer

Typ C

Neufundländer

Typ C

Norfolk Terrier

Typ B

Norwegischer Elchhund

Typ A

Norwich Terrier

Typ B

Owtscharka

Typ A / Typ B

Papillon

Typ C

Pekinese

Typ C

Pudel

Typ C

Pyrenäenberghund

Typ B / Typ C

Riesenschnauzer

Typ C

Rottweiler

Typ C

Russischer Schwarzer Terrier

Typ B

Samojede

Typ A / Typ B

Scottish Terrier

Typ B

Schipperke

Typ C

Schnauzer (Mittel)

Typ C

Schnauzer (Zwerg)

Typ C

Sheltie

Typ C

Siberian Husky

Typ A / Typ B

Skye Terrier

Typ C

Sussex Spaniel

Typ C

Tibet Terrier

Typ C

Weimaraner

Typ C

Welsh Springer Spaniel

Typ C

Welsh Terrier

Typ C

West Highland White Terrier

Typ B / Typ C

Sollte Ihre Rasse nicht aufgeführt sein, so ist der Striegel Typ C in den allermeisten Fällen der richtige. Im Zweifelsfall fragen Sie uns gerne.